C1-Junioren teilen Punkte mit Wiking Offenbach

Pressebericht zum letzten Heimspiel der JVF 2014 Dreieichenhain-Götzenhain C1-Junioren gegen Wiking Offenbach II

Zum letzten Heimspiel der Saison 2017/18 trafen unsere C1-Junioren am vergangenen Himmelfahrtstag auf die Gäste von Wiking Offenbach II. Die Ausgangslage war klar. Mit einem Sieg konnte man den Tabellenführer SSG Gravenbruch noch einmal unter Druck setzen. Vielleicht aber war der Druck, der damit auf dem eigenen Team lastete einen Tick zu groß. Nichtsdestotrotz waren die Jungs gut eingestellt und spielten im direkten Anschluss an das Haaner Kerbborsche-Turnier vor großer Kulisse.

Die Haaner begannen das Spiel ohne ihren verletzten Kapitän Philip Metten durchaus druckvoll und suchten den Erfolg in der Offensive. Zahlreiche Angriffe waren zu sehen und einige gute Chancen wurden herausgespielt. Doch leider blieb das ersehnte Tor in der ersten Halbzeit Spielern, Trainern und Zuschauern verwehrt.

Die zweite Halbzeit wurde zum Spiegelbild der ersten Halbzeit. Der JFV 2014 stürmte über die Außen und kam erneut zu guten Abschlüssen, doch der Ball wollte einfach nicht seinen Weg ins gegnerische Tor finden. Die Zeit lief den Haanern allmählich davon, die Defensive wurde gelockert und die letzten "Körner" gegeben. Hieraus ergaben sich vereinzelt Konterchancen für die Gäste, die ihrerseits ihr Glück im Angriff suchten. Am Ende mussten sich beide Seiten in einem guten C-Juniorenspiel mit dem 0:0 zufrieden geben. Mit diesem Ergebnis zog man zumindest für zwei Tage am Spitzenreiter vorbei und belegte vorübergehend Platz 1 in der Tabelle.

Fazit: Die Enttäuschung war groß, währte aber nicht lange. Bereits mit dem siebten Spiel in Folge ohne Gegentor (!) haben die jungen Haaner ihre Ambitionen für ein Top-Team in dieser Liga unterstrichen. Was dieses Unentschieden in der Endabrechnung gebracht oder gekostet hat, wird sich am letzten Spieltag, am Samstag, den 26.05.2018 entscheiden. Noch gibt es die Hoffnung, dass der Tabellenführer nach dem letzten Spiel (ebenso Unentschieden bei Sparta Bürgel) noch einmal Nerven zeigt. Denn dann tritt die SSG beim Tabellenvierten, den Wikingern aus Offenbach, an.

Kader der C1-Junioren des JVF 2014 Dreieichenhain-Götzenhain:

Karl Hentsch, Noah Seum, Constantin Meinecke, Nils Palm, Paul Menke, Quentin Kästle, Oliver Ennenbach, Robin Lenhard, Louis Dietrich, Jonas Grittner, Christoph Rich, Tarik Lahr, Kamal Aajouch und Ali Akbari

Verfasst von Jörg Palm

FacebookTwitterGoogle BookmarksLinkedin

Zu unseren Stammvereinen...

Unser Bank-Partner