Saisonstart mit erfolgreichen Mannschaften

Dieses Wochenende war für die Jugendmannschaften des JFV 2014 Dreieichenhain-Götzenhain der Saisonbeginn. Besonders aufregend war es für die ganz jungen Mannschaften, die teilweise ihre ersten Spiele, bzw. Funino Turniere hatten. Funino ist eine neue Spielart im Kinderfußball, bei der auf einem kleinen Feld (22m x 28m) mit vier Kleintoren (ca. 1m x 80cm) mit drei gegen drei Feldspieler gespielt wird. Beide Mannschaften verteidigen jeweils zwei Tore und haben zwei Tore beim Gegner. Gespielt wird in einem Turniermodus mit mehreren Mannschaften und einer Spielzeit von 7 Minuten. Tore dürfen nur in den Schußzonen (6m vor dem Tor) erzielt werden. Dabei kommen sehr intensive Spiele zustande, die Kinder haben jede Menge Spaß und Erfolgserlebnisse. 


Aber auch die größeren Jugendmannschaften sind entweder in die Kreisligaqualifikation oder in die Herbstrunde gestartet, bei denen es zunächst einmal meist gegen 3 Mannschaften mit Hin- und Rückspiel geht bis zu den Herbstferien. Anschließend erfolgt die Einteilung in die Ligen und Gruppen. Eine Menge Spannung ist garantiert und der Anfang wurde auch noch mit einer Menge Tore garniert.
Auch erst aktuelle Mannschaftsfotos konnten erstellt und aktualisiert werden, ....

FacebookTwitterGoogle BookmarksLinkedin

Zu unseren Stammvereinen...

Unser Bank-Partner