Christoph Stroh im Trainerteam der Eintracht Frankfurt Fußballschule

Seit den Sommerferien ist unser B1 Torhüter und Co-Trainer der D1 Christoph Stroh im Trainerteam von Charly Körbels „Eintracht Frankfurt Fußballschule“ tätig.

Christoph, der seit ein Paar Jahren schon in der Talentförderung der Eintracht trainiert wurde von Eintracht Legende Charly Körbel zu einem 2 tägigem Praktikum eingeladen. Nach diesen beiden Tagen war man sich im Trainerteam der Fußballschule (u.a.  Norbert Nachtweih, Slobodan Komljenovic, Oka Nikolov, CezaryTobollik, Thomas Zampach, Uwe Müller und Rudi Bommer)schnell einig und machte Christoph das Angebot, dass er zukünftig in den Ferien das Trainerteam verstärken soll.

Christoph´s Hauptaufgabe ist es sich zusammen mit Tormanntrainer Reinhard „Knobi“ Knobloch (u.a. Entdecker von Oliver Reck, Oka Nikolov und Roman Weidenfeller) um die Torhüter zu kümmern. Auch an den Stationen Koordination, Technik und Torschuss ist er zu finden. Als Vollwertiges Mitglied des Teams steht er dann auch am jeweils letzten Camptag im Tor, wenn es beim Spiel Eltern gegen Trainer/Betreuer um den Sieg geht. Lautstark dirigiert er dann die Abwehr und manch ein ehemaliger Profi muss sich dann von ihm Kritik gefallen lassen („Charly beweg dich“ oder „Oka komm zurück“). Die nächsten Camps stehen nun schon in kürze in den Herbstferien an der Commerzbank Arena an.

Hier noch ein paar Bilder:

Christoph Stroh 2

Christoph mit einem Teil der Trainer bei der Vorstellung am ersten Trainingstag im Presseraum der Commerzbank Arena

 

 

Christoph Stroh 1

Christoph mit Reinhard „Knobi“ Knobloch

FacebookTwitterGoogle BookmarksLinkedin

Zu unseren Stammvereinen...

Unser Bank-Partner