A-Jugend siegt gegen TSV Dudenhofen!

TSV Dudenhofen - JFV-D/G   2-4 (1-1)

Unsere A-Jugend Mannschaft blieb ihren gewohnten Erfolgen weiterhin treu, und holte drei weitere wichtige Punkte Auswärts in Dudenhofen.

Die Gäste kamen in der 38. Minute zum 1-0 durch einen Fehler im Mittelfeld. Unsere Jungs zeigten sich jedoch nicht besonders beeindruckt und konnten nur 2 Minuten später durch ein äußerst sehenswertes Tor durch Michael den Ausglich erzielen. Anschließend waren die Gastgeber erst einmal damit beschäftigt ihre Defensivarbeit zu verbessern während unsere Elf immer mehr die Kontrolle über das Spiel übernahm. Mit diesem 1-1 gingen die Mannschaften in die Halbzeit.

Nach dem Seitenwechsel merkte man unserer Elf an, dass sie das Spiel unbedingt gewinnen möchte. Die Dudenhofener wirkten in der weiteren Spielzeit etwas unsortiert. Unsere Jungs nutzten dies schamlos aus und Vladan konnte den Spielstand mit dem 1-2 in der 54 Minute in die richtige Richtung schieben. Trotz dessen die Zweikämpfe von nun an etwas härter und intensiver geführt wurden, weil die Kraft jedes Einzelnen merklich nachgelassen hatte, war das Spiel in jeder Minute sehr fair. Durch weitere Tore von Robel in der 78. Minute und Vladan in der 81. Minute konnte unsere Führung weiter auf 1-4 ausgebaut werden. Unsere Jungs konnten von nun an nur noch durch ein Foul gestoppt werden. In der 83 Minute gelang den Dudenhofenern doch noch ein Anschlusstreffer zum Endergebnis von 2-4. In der verbleibenden Spielzeit hatten unsere Jungs vom JVF das Spiel komplett unter Kontrolle und spielten die Gegner aus Dudenhofen an die Wand.

Durch diesen Sieg sind wir nun wieder im Rennen um die Meisterschaft da unser direkter Konkurrent Seligenstadt drei wichtige Punkte verschenkt hat.

Tore:
0-1   38 Min. Dudenhofen
1-1   40 Min. Michael
2-1   54 Min. Vladan
3-1   78 Min. Robel
4-1   81 Min. Vladan
4-2   83 Min. Dudenhofen (Strafstoßtor)

Es Spielten:
Durian im Tor, Michael, Nabil, Riyan, Natnael, Timo, Daniel, Tarek, Ediz, Robel, Denis, Vladan