Einstellung des Trainingsbetriebs

Liebe Mitglieder, Sportler, Trainer und Eltern,

die Situation ist und bleibt sehr dynamisch. Auf Grund aktuellen, bekannt gegebenen Einschränkungen, haben wir uns im Vorstand entschlossen den Trainingsbetrieb ab sofort und bis auf Weiteres einzustellen - auch wenn dies theoretisch bis 1. November noch möglich wäre.

Diese Schritt ist für alle, die gerne Sport treiben, nicht leicht - insbesondere wenn hierdurch Kinder und Jugendliche in ihrem Bewegungsdrang eingeschränkt werden. Wir wollen und werden uns aber immer an die Empfehlungen und Vorgaben aus den Sportverbänden und vielmehr noch an die regulatorischen Vorgaben halten. Es ist nicht vermittelbar, warum wir noch weitere Trainingseinheiten absolvieren sollten, wenn dies ab dem 2. November untersagt ist.

Bleibt gesund, Euer Vorstand