C1-Junioren siegen ohne Gegentreffer

Pressebericht zum Spiel der JVF 2014 Dreieichenhain-Götzenhain C1-Junioren gegen die SKG Rumpenheim II

Während der deutliche Hinspielsieg (der JFV 2014 gewann mit 5:0 Toren) noch in den Hinterköpfen steckte, trafen unsere C1-Junioren am Samstag auf das anfangs deutlich besser eingestellte Team der SKG Rumpenheim II.

Die Gäste konnten sich gegenüber des Hinspiels spielerisch verbessern und waren körperlich dem Haaner Team umfänglich überlegen. Der JFV 2014 setzte hingegen auf seine Tugenden, den Spielwitz und die Einsatzbereitschaft. Es entwickelte sich in der Folgezeit ein munteres Spiel zweier ungleicher Mannschaften, welches sich vornehmlich im Mittelfeld abspielte. Die klareren Torchancen erarbeiteten sich die jedoch die Haaner, ohne wirklich zwingend zu sein. Hinzu kam ein gut aufgelegter Torhüter der Rumpenheimer, der stets gut reagierte, wenn es einmal brenzlig werden sollte.

In der 25. Spielminute war es dann endlich soweit. Oliver Ennenbach setzte sich am linken Außenflügel durch, suchte den Weg zur Grundlinie und erspähte im Strafraum den herbei eilenden Robin Lenhard, der den Querpass direkt zur 1:0 Führung einschoss. Ein Tor, das sich das Team hart erarbeitete und zu dem Zeitpunkt auch redlich verdient hatte.

In der zweiten Halbzeit kam es dann zu einem relativ offenen Schlagabtausch. Beide Teams versuchten ihrerseits das Tor zu erzielen. Wenngleich der JFV 2014 der 2:0 Führung einen Tick näher war als der Ausgleich der Rumpenheimer, blieben die Gäste mit ihrem Konterspiel stets gefährlich. Am Ende blieb es beim verdienten, wenn auch knappen 1:0 Sieg. Die Freude war entsprechend groß.

Fazit: Mit dem vierten Sieg in Folge ohne Gegentor unterstreichen die Haaner ihre geschlossene Mannschaftsstärke und Ambitionen als Jäger mit nur einem Punkt Rückstand auf den Tabellenführer Gravenbruch weiter Druck auszuüben. Im Rahmen einer englischen Woche müssen die Haaner gleich zweimal innerhalb von nur 4 Tagen auswärts antreten. Hier gilt es, an die Leistungsbereitschaft der letzten Spiele anzuknüpfen und die notwendigen sechs Punkte mit nach Hause zu entführen.  

Kader der C1-Junioren des JVF 2014 Dreieichenhain-Götzenhain:

Karl Hentsch, Noah Seum, Constantin Meinecke, Nils Palm, Philip Metten, Paul Menke, Quentin Kästle, Oliver Ennenbach, Christoph Rich, Robin Lenhard, Louis Dietrich, Kamal Aajouch und Ali Akbari.

Verfasst von Jörg Palm