C-Junioren sind Turniersieger

Pressebericht zum Sommerturnier 2019 unserer C Junioren bei der TUS Nieder-Eschbach

Am 15.06.2019 traten die C Junioren des JFV 2014 Dreieichenhain Götzenhain beim Jubiläumsturnier zum 125 jährigen bestehen der TUS Nieder-Eschbach im Norden Frankfurts an. Das Auftaktspiel für die Haaner war um 13.15h bei sommerlichen Temperaturen gegen den FC 34 Bierstadt. Trotz spielerischer Überlegenheit musste man sich leider mit 0:1 geschlagen geben, da man nach einem frühen Rückstand keine großen Torchancen mehr kreieren konnte.

Das zweite Gruppenspiel gewann man souverän mit 2:0 gegen den BSC Schwarz Weiß 1919 Frankfurt, da man die einstudierten Spielzüge jetzt auch erfolgreich vollendete. Das letzte Gruppenspiel gegen den Ligakonkurrenten aus der abgelaufenen Spielzeit DJK Sparta Bürgel konnte man gegen kämpfende Offenbacher in der Schlussphase der Partie glücklicherweise mit dem ersehnten 1:0 Siegtreffer für sich entscheiden. Der Sieg entstand durch den Willen, im Mittelfeld Zweikampf für Zweikampf zu gewinnen und anschließend die entstandene Überzahlsituation auszunutzen.

Am Ende der Gruppenphase stand Platz zwei in der Gruppe B und somit der Halbfinaleinzug fest. Im Halbfinale ging es gegen den Kreisligisten und Tabellenersten der Gruppe A SV Hahn. Dieses hartumkämpfte Spiel endete nach der regulären Spielzeit 0:0 und wurde somit im direkt darauffolgendem  Elfmeterschießen entschieden. Für beide Mannschaften traten jeweils drei Schützen an. Das glücklichere Ende hatten die Haaner als der dritte und letzte Schuss des Gegners über die Querlatte flog. Der denkbar knappe Endstand lautete 3:2 n. E..

Im Finale traf man erneut auf den Darmstädter Kreisligisten FC 34 Bierstadt. Nach nur wenigen Minuten reagierte der JFV nach einem vom gegnerischen Torwart abgeprallten Freistoß im Strafraum am schnellsten und Adam El Badaoui stocherte das Runde ins Eckige. Kurze Zeit später erhöhte man nach einem durch Robin Lenhard direkt verwandelten Freistoß aus ca. 25 Metern sogar auf 2:0. Anschließend wurde die 3er Abwehrketten zu einer 5er Abwehrkette umstrukturiert. Diese stellte in den verbleibenden Spielminuten eine nicht zu überwindende Mauer für den Gegner dar. Somit gewann der JFV 2014 Dreieichenhain Götzenhain das Jubiläumsturnier.

Fazit: Trotz anfänglicher Schwierigkeiten im Torabschluss und der mangelnden  Absprache in der Verteidigung steigerten sich die Jungs im Laufe des Turniers und gewannen das Turnier am Ende hochverdient. Letzten Endes stand nach dem am Vorabend gewonnenen Beachsoccercup ein erfolgreiches Wochenende für die C Junioren des JFV.

Es spielten: Linus Adam, Carlos Bardonner, Jeremy Hoffmann, Robin Büchs, Noah Seum, Tobias B. Schmidt, Kai Ebert, Robin Lenhard, Stefan Scherer, Lukasz Papadileris, Eren Celoköz, Kevin Krämer, Adam El Badaoui und Niclas Böhm

Verfasst von Stefan Scherer